StA Oldenburg Niedersachen klar Logo

Pressemitteilungen 2021

Die Pressesprecher der Staatsanwaltschaft Oldenburg erteilen den Vertretern der Medien auf Anforderung Auskünfte zu den hier anhängigen Ermittlungsverfahren, wenn und soweit die Aufklärung strafrechtlich relevanter Sachverhalte nicht durch die vorzeitige Veröffentlichung gefährdet wird.

Zum Aufrufen der Presseinformationen klicken Sie bitte auf die jeweilige laufende Nummer (ganz links).


01/21 13.01.2021 Oldenburg: Anklage gegen Getreidediebe
02/21  04.03.2021 Anklage gegen ehemalige Verantwortliche eines Konzerns mit Niederlassung in Westerstede erhoben
03/21 18.02.2021 Oldenburg: Anklage wegen schweren Bandendiebstahls
04/21  26.02.2021 Oldenburg: Anklage wegen besonders schweren Raubes auf getrennt lebenden Ehemann
05/21 08.03.2021 Oldenburg: Anklage gegen Taschendieb
06/21 07.04.2021 Oldenburg: Anklage wegen u.a. versuchten Mordes und schweren Raubes erhoben
07/21  08.03.2021 Zu den Todesermittlungen im Fall des am Samstag in Oldenburg verstorbenen 19-jährigen Mannes
08/21  13.04.2021 Oldenburg: Anklage gegen Bankräuber nach Aktenzeichen XY-Ausstrahlung
09/21 08.04.2021 Ohne Veröffentlichung
10/21 16.042021 Ohne Veröffentlichung
11/21  29.04.2021 Sofortige Beschwerde gegen teilweise Nichteröffnung im Verfahren gegen Vorgesetzte des Niels Högel
12/21 03.05.2021 Anklage wegen unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge
13/21 17.05.2021 Ohne Veröffentlichung
14/21 01.06.2021 Ohne Veröffentlichung
15/21  02.06.2021 Anklageerhebung in einem Meineidverfahren um Niels Högel

Artikel-Informationen

erstellt am:
04.03.2021
zuletzt aktualisiert am:
03.06.2021

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln